• Erste Bestellung VERSANDKOSTENFREI

Raw Funky Monkey Banana Dream Cake

Für dieses Rezept verarbeitet Kathi Medjool-DATTELN und DATTELSIRUP.

Der DATTELBÄR dankt von Herzen der lieben Kathi für den sweeten Rezept-Support! Viele weitere Rezepte von ihr findest du hier!

raw-banana-bread-bars

Was Du dafür brauchst:

Für den Boden:

  • 160 g Medjool Datteln, entsteint 
  • 200 g Mandeln, gemahlen
  • 200 g Kokos
  • 40 g Kokosöl, geschmolzen


Für die Vanille-Bananen-Creme:

  • 450 g Cashewnüsse
  • 160 ml Kokosmilch 
  • 1 große, reife Banane 
  • 80 g Kokosöl, geschmolzen 
  • 2 Vanilleschoten
  • 100 g Dattelsirup
  • Saft 1 Zitrone


Für die Zimt Ganache

  • 300 ml Kokosmilch
  • 300 g rohe Schokolade
  • 3 EL Dattelsirup
  • Prise Zimt (je nach Geschmack) 


Und so funktioniert's:

  1. Cashewnüsse für die Creme und Mandeln für den Boden, separat über Nacht in Wasser einweichen. Nüsse abseihen und das Abtropfwasser abgießen. 

  2. Für den Boden, Datteln 1 h in warmen Wasser einweichen, anschließend abseihen und mit den restlichen Zutaten im Hochleistungsmixer zu einem kompakten Teig verarbeiten. Den Teig in die Form pressen und einfrieren.

  3. Für die Vanille-Bananencreme, Vanillemark auskratzen und mit allen restlichen Zutaten im Hochleistungsmixer cremig mixen. Die Masse über dem Boden verteilen und erneut einfrieren. 

  4. Für die Zimt Ganache, Kokosmilch in einer Kasserolle erwärmen und die Schokolade langsam darin schmelzen. Zimt und Dattelsirup unterrühren und die Masse in einen Behälter füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.

  5. Die Ganache verteilen und den Raw Cake für 10-15 bei Raumtemperatur auftauen lassen und in gleich große Stücke schneiden. Im Gefrierfach hält der Raw Cake 7-10 Tage. 

 

Hier findest du unsere gesunden Lieblingsrezepte.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.